verkehr

Mehrere Straßen ab Montag gesperrt

Vollsperrung Biekmersch

Ab dem kommenden Montag, 2. November, bis voraussichtlich Freitag, 6. November 2020, muss die Straße Biekmeresch zwischen den Hausnummern 1 und 5 tagsüber voll gesperrt werden. Das Unternehmen Thyssengas führt hier Kontrollen und Instandhaltungsmaßnahmen an einer Gasleitung durch. Eine Umleitung über die Straße Spiekkamp wird beschildert.

Sperrung der Rechtsabbiegespur auf dem Nordring (B 481)

Für Schachtsanierungen muss die Rechtsabbiegespur auf dem Nordring von Rheine aus kommend in Richtung Elbersstraße ab Montag, 2. November, bis voraussichtlich Mittwoch, 11. November 2020, gesperrt werden. Eine Umleitung über die Straße „Im Hagenkamp“ und die Hansestraße wird beschildert.

Sperrung Einfahrt „Zum Dorfgraben“

Aufgrund einer privaten Baumaßnahme muss die Einfahrt zur Straße „Zum Dorfgraben“ von der Borghorster Straße aus bis auf Weiteres gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Ausfahrt in die Borghorster Straße wird weiterhin möglich sein.

Sperrung Bahnübergänge vom 9. November bis zum 16. November:

Die Deutsche Bahn AG führt zur Zeit Gleisbauarbeiten auf der Strecke zwischen Greven-Reckenfeld und Emsdetten durch. Dies führt zu folgenden Sperrungen von Bahnübergängen in Emsdetten:

  • Bahnübergang Südring: Montag, 9. November, ab 18.00 Uhr bis voraussichtlich Dienstag, 10. November, um 6.00 Uhr
  • Bahnübergang Neubrückenstraße: Dienstag, 10. November, ab 18.00 Uhr bis voraussichtlich Mittwoch, 11. November, um 6.00 Uhr
  • Bahnübergang Marienstraße:
  • Mittwoch, 11. November, ab 18.00 Uhr bis voraussichtlich Donnerstag, 12. November, um 6.00 Uhr sowie
  • Donnerstag, 12. November, ab 18.00 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 13. November, um 6.00 Uhr
  • Bahnübergang Lönsstraße: Freitag, 13. November, ab 18.00 Uhr bis voraussichtlich Montag, 16. November, um 5.00 Uhr.

Die Stadt Emsdetten bittet um Verständnis für die vorübergehenden Beeinträchtigungen.