Verkehr

Verkehrsbehinderungen am Kreisverkehr Borghorster Straße noch bis Samstag

In Höhe der Gaststätte Düsterbeck wird die provisorisch nach einem Kanalschaden Anfang des Jahres gesetzte Pflasterfläche in der Fahrbahn entfernt und die Stelle neu asphaltiert. Für die Dauer der Bauarbeiten muss der Verkehr am Kreisverkehr durch eine Ampelschaltung geregelt werden.

Die Borghorster Straße, die Wilhelmstraße und die Buckhoffstraße sind während der Bauarbeiten in beide Richtungen befahrbar. Auch die Ausfahrt aus dem Kreisverkehr in Richtung Kolpingstraße ist weiterhin möglich. Lediglich die Einfahrt von der Kolpingstraße in den Kreisverkehr ist für die Dauer der Arbeiten unterbunden. Dieser Verkehr wird über die Weststraße beziehungsweise die Rheiner Straße umgeleitet.