stadtradeln

Stadtradeln 2022 – Aktionszeitraum in Emsdetten beendet

STADTRADELN-STAR

Auch die drei „STADTRADELN-Stars“ Anika Fissenebert, Tobias Perrey und Markus Post sind sportlich unterwegs. Als „STADTRADELN-Star“ verpflichten sie sich, während des Aktionszeitraums – also 21 Tage am Stück – komplett auf das Auto zu verzichten. Was sie bislang erlebt haben, kann in ihrem Blog unter www.stadtradeln.de/emsdetten nachgelesen werden. Alle drei STADTRADELN-Stars werden in den kommenden Wochen vorgestellt.

STADTRADELN-Star Markus Post startet bereits zum 4. mal beim Stadtradeln, davon zum zweiten Mal als Stadtradeln-Star.

Markus Post


„In einer Stadt wie Emsdetten gehört Radfahren einfach zu den effektivsten Verkehrsmitteln. Und das möchte ich durch meine Teilnahme erneut zeigen. Ausgestattet mit einem geförderten Fahrradanhänger und einem Trekkingrad lässt sich nahezu jede Alltagssituation in Emsdetten bewerkstelligen. Neben meinem Beitrag zur dringend notwendigen Verkehrswende spornt mich auch noch ein persönliches Ziel an. Ich habe über meinen Arbeitgeber ein Rennrad ohne Motor geleased und möchte mich so weit verbessern, das ich in 2023 ein Jedermannrennen bestreiten kann. Also neben Umweltschutz und Verkehrswende auch noch der sportliche Aspekt. Darüber hinaus erlebt man auf dem Rad unsere schöne Stadt und unser Umland mit ganz anderen und viel aufmerksameren Augen. Nun freue ich mich sehr auf die 21 Tage und darauf, dass sowohl ich persönlich, mein Team, die "Dometic-Radler", als auch die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Emsdetten viele Kilometer für unsere Gesundheit und unsere Umwelt erradeln“.

Aktion Fotowettbewerb

Auch in der dritten und letzten Woche wurden zahlreiche Einsendungen – dieses Mal mit grünen Motiven - eingereicht. Die drei ausgelosten Gewinnerinnen und Gewinner erhalten je einen Emsdetten-Gutschein in Höhe von zehn Euro.

Die Stadt bedankt sich ganz herzlich für die vielen kreativen Bilder und gratuliert den Gewinnerinnen und Gewinnern.

Siegerehrung am 22.06.2022 beim Besuch des Solarbutterflys und am 17. September beim 2. Öffentlichen Forum zum Integrierten Mobilitätskonzept

Die Gewinnerinnen und Gewinner der Fotoaktion als auch die „STADTRADELN-Stars“ werden am Mittwoch, 22. Juni 2022 in der Zeit von 12.45 Uhr bis 13.00 Uhr beim Besuch des Solarbutterflys auf dem Rathausplatz geehrt. Als Preise werden Emsdetten Gutscheine im Wert von 25 € bis 10 € vergeben.

Die Preisverleihung der Radlerinnen und Radler sowie der Teams und Schulen mit den meisten Kilometern kann jedoch nicht wie bisher angekündigt beim Besuch des Solarbutterflys, sondern erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, da Kilometer noch bis Mittwoch, 22. Juni 2022, nachgetragen werden können und sich das Ranking somit noch verändern kann. Die Verleihung dieser Preise erfolgt im Rahmen des zweiten Öffentlichen Forums zum Integrierten Mobilitätskonzept am Samstag, 17. September 2022. Als Preise werden Emsdetten Gutscheine im Wert von 25 € bis 10 € vergeben.

Alle aktuellen Informationen zu der Aktion finden sich auf der Homepage der Stadt Emsdetten unter www.emsdetten.de/stadtradeln sowie auf der Kommunenseite der Stadt Emsdetten unter www.stadtradeln.de/emsdetten.

2. Online Beteiligung zum Integrierten Mobilitätskonzept

Am Mittwoch, 01. Juni 2022, begann die zweite Phase der Beteiligung zum Integrierten Mobilitätskonzept der Stadt Emsdetten. Erneut ist Ihre Meinung als Alltagsexpertinnen und Alltagsexperten aus Emsdetten gefragt!

Unter www.emsdetten.de/mobilität können alle Interessierten von Mittwoch, 01. Juni 2022, bis zum Samstag, 09. Juli 2022, online darüber abstimmen, welche Maßnahmen aus Ihrer Sicht unbedingt in das Konzept aufgenommen werden sollten. Darüber hinaus können die Teilnehmenden zu vorgegebenen Thesen zum Thema Mobilität mitteilen, ob sie diesen zustimmen oder sie ablehnen. Auf Basis der nun anstehenden zweiten Online Beteiligung werden dann konkrete Maßnahmen entwickelt, wie die Mobilität der Bürgerinnen und Bürger verbessert werden kann.

Die Ergebnisse der Mobilitätsbefragung und der zweiten Online Beteiligung werden am Samstag, 17. September 2022, in einem öffentlichen Forum vorgestellt. Alle Bürgerinnen und Bürgern sind dann herzlich eingeladen, die für das Mobilitätskonzept wichtigen Maßnahmen und Handlungsfelder gemeinsam zu besprechen. Informationen zur Veranstaltung erfolgen zu gegebener Zeit.

Weitere Informationen zum Integrierten Mobilitätskonzept sind unter www.emsdetten.de/mobilität zu finden.

Für Fragen steht Thorsten Rösch, Mobilitätsmanager der Stadt Emsdetten per E-Mail an stadtradeln@emsdetten.de oder telefonisch unter 02572/922-505 gerne zur Verfügung.