Stadtbibliothek

Digitale Onilo-Vorlesestunde zum Welttag des Buches: Post für den Tiger von Janosch

Vorlesepate Wolfgang Huber liest online die bekannte Geschichte von Janosch „Post für den Tiger“ vor. Mit animierten Elementen wird die Geschichte auf einer großen Leinwand lebendig. Die Teilnahme an der Veranstaltung zum Welttag des Buches ist kostenfrei.

Zur Geschichte: Alles begann mit einem Tiger, der Sehnsucht nach dem Bären hat. Deshalb bittet er den kleinen Bären: „Du, schreib mir doch mal einen Brief!“

Gesagt, getan. Und wenig später erfinden die beiden Freunde die Briefpost, die Luftpost und auch das Telefon mit unterirdischem Kabelanschluss.

Die Veranstaltung ist Teil des digitalen Angebots zur Leseförderung für Kinder ab vier Jahren in der Stadtbibliothek Emsdetten. Onilo ist ein digitales Literaturangebot für Kinder. Die Geschichten werden auf einer großen Leinwand mit animierten Elementen über ein Tablet lebendig. Ein Nachmittag zum Entdecken, Erzählen und Aktivwerden.

Anmeldungen sind per E-Mail an stadtbibliothek@emsdetten.de bis Freitag, 23. April 2021, 13.00 Uhr möglich. Die Zugangsdaten werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Vorfeld zugesandt. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein PC oder ein mobiles Endgerät mit der Zoom-App sowie die Möglichkeit des Abspielens von Ton.