Stadtbibliothek

Stadtbibliothek gewährt Blick hinter die Kulissen

Der Sommerleseclub

Der SLC ist eines der größten Leseförderprojekte in Nordrhein-Westfalen mit dem Ziel, das Lesen auch außerhalb der Schule zu fördern. Als ein Projekt vom Kultursekretariat NRW Gütersloh findet der Sommerleseclub während der Sommerferien in fast 150 Städten in ganz NRW statt und wird durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert. Weitere Informationen zum SLC unter: www.sommerleseclub.de

Emsdettener Aktion „Mein Buch für den SLC“

Zusammen mit ihrem Kooperationspartner Atelier buch & kunst hat die Emsdettener Stadtbibliothek die Aktion „Mein Buch für den SLC“ ins Leben gerufen. Sie soll schon jetzt die Vorfreude auf den im Juli beginnenden Sommerleseclub wecken. Bei der Veranstaltung am 01. Juni können Kinder und Jugendliche ab acht Jahren je ein Buch für den Bestand der Stadtbibliothek auswählen und dieses noch vor Beginn des Sommerleseclubs lesen. Durch eine kurze Bewertung erleichtern sie dabei auch anderen Kindern und Jugendlichen die Wahl des passenden Buches für den Sommerleseclub. Obendrein gibt es für das gelesene Buch einen Stempel im persönlichen Logbuch für die Teilnahme am Sommerleseclub.

Anmeldungen sind bis Mittwoch, 26. Mai 2021, per E-Mail an stadtbibliothek@emsdetten.de möglich. Je nach aktuellem Inzidenzwert findet die Veranstaltung in der Stadtbibliothek oder digital statt. Sollte sie digital stattfinden, benötigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein (mobiles) Endgerät mit der Zoom-App sowie die Möglichkeit des Abspielens und der Aufnahme von Ton. Die Zugangsdaten und Materialien würden dann allen Teilnehmenden im Vorfeld zugesandt.

Sponsoren
Gefördert wird der Sommerleseclub in Emsdetten durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, das Kultursekretariat NRW, die Verbundsparkasse Emsdetten Ochtrup, das Atelier buch & kunst und die Emsdettener Volkszeitung.