media.labs

media.labs – Herbstferien-Workshops in der Stadtbibliothek Emsdetten

Ganz nach dem Motto „PRIVAT! Einblicke ins ICH festhalten“ versteht sich unter Journaling eine moderne Form des „Tagebuchschreibens“. Die Journaling-Workshops bauen nicht aufeinander auf. Interessierte können an einem oder an beiden Workshops teilnehmen.

„Bau dir dein Tagebuch“ ist das Thema im Workshop am Donnerstag, das sich um die Erstellung eines eigenen Tagebuchs dreht. Hilfreiche Tipps und Tricks verleihen so beispielsweise ausgesonderten Büchern ein zweites Leben. Auch Kniffe des Buchbindens sind Inhalt des Workshops.

„Erwecke dein Tagebuch zum Leben“ heißt es dann am Freitag. Die Teilnehmenden erhalten Ideen zur Seitengestaltung, lernen Handlettering, können persönliche Stempel basteln, Sprayen, Kritzeln oder Scribbeln, Doodeln und Sketchen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Nach den Workshops mit Evelyn Gangl halten die Teilnehmenden ihr ganz privates Tagebuch in den Händen.

Die Kooperation der Stadtbibliothek Emsdetten und Lernen fördern ist einer von knapp 100 Standorten der media.labs in Deutschland. Diese werden durch die Stiftung Lesen im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert.

Alle aktuellen media.labs-Termine gibt es auch auf der Internetseite der Stadtbibliothek unter www.emsdetten.de/stadtbibliothek

Den Flyer zu den Journaling-Workshops gibt es hier.