Förderrichtlinien - Jugendarbeit

Die Stadt Emsdetten unterstützt Träger der freien Jugendhilfe (insb. auch Jugendverbände) gemäß der "Richtlinien zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit sowie der außerschulischen Jugend- und Familienerholung" durch Zuschüsse für

  • Kinder- und Jugenderholungsmaßnahmen (Fahrten, Lager, Wanderungen, einschließlich Kurzfreizeiten)
  • Internationale Jugendbegegnungen und internationalen Jugendaustausch
  • Maßnahmen und Veranstaltungen der außerschulischen Bildung sowie Schulung von GruppenleiterInnen
  • Einrichtungen, Einrichtungsergänzungen und Renovierung von Stätten der Kinder- und Jugendarbeit
  • Betriebskosten für Räumlichkeiten, die der Kinder- und Jugendarbeit zur Verfügung stehen

 Bitte informieren Sie sich hier über die Förderungsvoraussetzungen (Punkt 9). 

Die Formulare hierzu finden Sie in unserem Serviceportal.