Agenda Älterwerden

Es darf wieder gewandert werden

Die wanderlustigen Naturliebhaber unternehmen jeden Montag eine kleine Wanderung von rund fünf Kilometern und jeden Mittwoch eine größere Wanderung von ungefähr zehn Kilometern, wobei hauptsächlich unbefestigte Wege im Umfeld von Emsdetten anvisiert werden.

Um häufige Wiederholungen der Wanderstrecken zu vermeiden, werden die Routen gelegentlich auf Nachbarstädte ausgeweitet. Im Vordergrund stehen jedoch stets die regelmäßige Bewegung und der mitmenschliche Austausch in der freien Natur. Eine Teilnahme ist grundsätzlich unverbindlich und kostenlos, lediglich bei Sonderterminen im entfernten Umfeld von Emsdetten ist eine Anmeldung erwünscht, um die An- und Abreise mit Fahrgemeinschaften realisieren zu können. Da die Wanderungen bei jedem Wetter stattfinden, wird das Tragen von robustem Schuhwerk und witterungsbeständiger Kleidung empfohlen.

Emsdettenerinnen und Emsdettener, die die kleine Strecke bewandern möchten, treffen sich immer montags um 10.00 Uhr an der Bushaltestelle am Nordring bei der Mühlenbachbrücke. Der Treffpunkt für die 10-Kilometer-Strecke, mittwochs um 09.30 Uhr, befindet sich im Parkhaus an der Ostseite des Bahnhofes. Anmeldungen nimmt Reinhard Beckwermert unter der Telefonnummer 02572 9467047 entgegen. Weitere Informationen über bevorstehende Termine und geplante Wanderungen gibt es unter www.beckwermert.de/geh-mit.