Corona Schnelltestzentrum

Corona Schnelltestzentrum

Seit Montag, 22. März 2021, ist das Schnelltestzentrum an der Schulstraße 20 in Emsdetten in Betrieb. 

Das kommunale Schnelltestzentrum in der Schulstraße wird seinen Betrieb zum 31. Oktober 2021 einstellen. 

Der Ablauf am Schnelltestzentrum Schulstraße

  • Wichtig: Kein Test ohne Termin!
  • Die Testung erfolgt über zwei Teststraßen, eine für Autos (Drive-through) und eine für Fußgänger/Radfahrer (Walk-through). 
  • Um sich testen zu lassen wird eine vorherige Terminanmeldung benötigt. Bitte buchen Sie online einen Termin. Eine telefonische Anmeldung ist für das Schnelltestzentrum an der Schulstraße nicht möglich, jedoch bei anderen Testzentren (s. Link rechts).
  • Nachdem ein Termin reserviert wurde erhalten Sie eine Terminbestätigung per E-Mail inkl. persönlichem QR-Code. Diesen QR-Code benötigen Sie beim Einchecken am Testzentrum.  
  • Da die Termine im drei-Minuten-Takt vergeben werden, erscheinen Sie zu Ihrem gebuchten Termin bitte pünktlich.
  • Ein Mitarbeitender wird anschließend den Schnelltest durchführen. 
  • Ein Abwarten des Testergebnisses vor Ort ist nicht möglich, aber auch nicht erforderlich, da Sie Ihr Ergebnis per E-Mail erhalten.
  • Sollte der Schnelltest positiv sein, wird das Ergebnis an den Kreis Steinfurt weitergeleitet und der Testende gebeten, sich zwecks eines PCR-Tests schnellstmöglich an den Hausarzt zu wenden. 

Vorläufige Öffnungszeiten

Dienstag Von 09:00 bis 20:00 Uhr

Freitag Von 09:00 bis 21:00 Uhr

Samstag Von 10:00 bis 15:00 Uhr

Sonntag Von 10:00 bis 15:00 Uhr

Ab Montag, 11. Oktober 2021, bleibt das Testzentrum montags, mittwochs und donnerstags geschlossen.

Ab Montag, 11. Oktober 2021, werden die Bürgertestungen in Deutschland kostenpflichtig. Auch im kommunalen Testzentrum müssen dann 15 Euro pro Test bezahlt werden. Eine Barzahlung ist dabei nicht möglich, bezahlt werden kann nur mit EC-Karte oder mit Kreditkarte vor Ort. 

Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Schnelltestzentrum