Freiraum Emsdetten

FREIRAUM EMSDETTEN - Durchstarten in der Innenstadt!

Gründungs- und Expansionswettbewerb

Die Innenstädte stehen aktuell mehr denn je vor großen Herausforderungen. Durch die Coronakrise wird der Strukturwandel weiter verstärkt und die Situation in den deutschen Innenstädten dramatischer. Die Folgen sind oftmals leerstehende Ladenlokale, die zu einer Verödung der Innenstadt beitragen. Dem soll durch das "Sofortprogramm Innenstadt" entgegen gewirkt werden. Die Stadt Emsdetten hat im Rahmen des genannten Programmes Fördermittel beim Land Nordrhein-Westfalen beantragt und bewilligt bekommen. 

Druck

Zielsetzung des Sofortprogrammes ist, den Städten und Gemeinden in einem Zeitraum von bis zu zwei Jahren die Möglichkeit zu geben, neue Nutzungen in leerstehenden Ladenlokalen in der Innenstadt zu etablieren. Der Fördergegenstand bezieht sich auf die Anmietung von Ladenlokalen durch die Stadt und deren Weitervermietung zu einer reduzierten Miete von bis zu zwei Jahren an Dritte. 

Um allen Interessentinnen und Interessenten die gleichen Chancen zu ermöglichen, ruft die Stadt Emsdetten den Gründungs- und Expansionswettbewerb "FREIRAUM EMSDETTEN" aus, der den Gewinnerinnen und Gewinnern die Möglichkeit gibt, Ladenlokale zu einer deutlich günstigeren Miete anmieten zu können und so den Traum vom eigenen Lokal bzw. Laden in Emsdetten in die Tat umzusetzen. Zusätzlich zur reduzierten Miete möchten wir qualifizierte Beratungspakete vermitteln, damit ein nachhaltiges Geschäftsmodell verwirklicht werden kann. Das bietet insbesondere Existenzgründerinnen und -gründern eine Starthilfe für ihr neues Unternehmen. Der Wettbewerb gilt ebenso für bestehende Unternehmen, die z.B. expandieren möchten.


Informationen zur Förderung

Rechenbeispiel für eine Anmietung im Rahmen dieses Förderprogramms

Kaltmiete pro Monat (Altmiete) eines Ladenlokals1.000 Euro
Anmietung des Ladenlokals durch die Stadt zu einer um 30 Prozent reduzierten Miete700 Euro
Untervermietung an Dritte 200 Euro (zzgl. Nebenkosten)

Die Stadt Emsdetten mietet das jeweilige Ladenlokal zu einer um 30 Prozent reduzierten Miete (Kaltmiete) an. Die Untervermietung an Dritte erfolgt zu nur 20 Prozent der Altmiete. In diesem Beispiel beträgt die monatliche Kaltmiete für das Ladenlokal für die neue Mieterin bzw. den neuen Mieter demnach nur 200 Euro (auf 2 Jahre bis maximal Ende 2023 befristet).

Das Land NRW fördert 90 Prozent der Kaltmiete, sodass der übrige Eigenanteil von 10 Prozent von der Stadt Emsdetten übernommen wird. Die Förderung gilt für maximal zwei Jahre (bis Ende 2023).

Bewerbungsprozess mit Juryverfahren - jetzt teilnehmen!

Sie suchen für Ihre Geschäftsidee "FREIRAUM" in Emsdetten und möchten an diesem Wettbewerb teilnehmen? Wir freuen uns!

Bitte verwenden Sie für Ihre Bewerbung den nachstehenden Bewerbungsbogen und senden Sie Ihre Bewerbung bis Sonntag, 11. Juli 2021 ausschließlich per E-Mail an innenstadt@emsdetten.de

Inhalt der Bewerbungsunterlagen
Um berücksichtigt zu werden, sind folgende Unterlagen vollständig einzureichen:

  • Motivationsschreiben (max. eine Din A4 Seite)
  • Ausgefüllter Bewerbungsbogen (PDF-Dokument siehe oben), ggf. mit ergänzenden Anlagen. 
    Sofern der Platz zur Beantwortung der Fragen im Bewerbungsbogen nicht ausreichen sollte, fügen Sie bitte ein gesondertes Blatt mit den weiteren Angaben als Anlage bei.
Druck

Teilnahmeschluss 
Die vollständigen Bewerbungsunterlagen müssen bis spätestens 11. Juli 2021 vorliegen.
Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an innenstadt@emsdetten.de.
Ein Anspruch auf Förderung besteht nicht. Die Förderung gilt nach Mietvertragsunterzeichnung maximal zwei Jahre.

Jurysitzung
Nach Ablauf der Einreichungsfrist findet im Juli 2021 die Jurysitzung statt, um die eingegangen Bewerbungen zu bewerten. Die Jury besteht aus Vertretern der Verwaltung sowie externen Fachexperten. Anhand einer Bewertungsmatrix werden die verschiedenen Bewerbungen systematisch miteinander verglichen und aufbereitet. Nach der Jurysitzung werden alle Bewerberinnen und Bewerber über das Ergebnis per E-Mail in Kenntnis gesetzt.

Hinweis: Eine Vermietung erfolgt nur im Einvernehmen mit der jeweiligen Immobilieneigentümerin bzw. des Immobilieneigentümers.

Leerstände für "FREIRAUM EMSDETTEN"

Die folgenden Leerstände stehen grundsätzlich für dieses Programm zur Verfügung (Änderungen vorbehalten).

1
true

Ladenlokal 1 - Emsstraße 15

Standort: Emsstraße 15
Fläche:  70 m²
Nebenraum: ca. 8 m²
Verfügbar ab: sofort

WEITERE INFORMATIONEN
1
true

Ladenlokal 3 - Rheiner Straße 5 (rechts)

Standort: Rheiner Straße 5 (siehe rote Markierung)
Fläche:  78 m²
Verfügbar ab: sofort

WEITERE INFORMATIONEN
1
true

Ladenlokal 2 - Kirchstraße 25

Standort: Kirchstraße 25
Fläche:  38,19 m²
Verkaufsfläche: 26,03 m²
Verfügbar ab: sofort

WEITERE INFORMATIONEN
1
true

Ladenlokal 4 - Rheiner Straße 5 (links)

Standort: Rheiner Straße 5 (siehe rote Markierung)
Fläche:  38 m²
Verfügbar ab: sofort

WEITERE INFORMATIONEN

Hinweis zu den Ladenlokalen 3 und 4 (Rheiner Straße 5):
Diese beiden Immobilien lassen sich auch zu einem Ladenlokal zusammenschließen! Nähere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage!


Ihre Ansprechpartnerinnen

Keine Mitarbeiter gefunden.

Datenschutzhinweise

Mit der Versendung des Motivationsschreibens und des Bewerbungsbogens stimmt die Bewerberin bzw. der Bewerber der Speicherung, Nutzung und Verarbeitung ihrer/seiner personenbezogenen Daten, die zum Zwecke der Information über den Gründungs- und Expansionswettbewerb „FREIRAUM EMSDETTEN“ notwendig und erforderlich sind, zu.
Weitere Informationen zum Datenschutz befinden sich hier

Nicole Mahlmann (links) und Michelle Dresemann (rechts), ServiceCenter Innenstadt der Stadt Emsdetten