Veranstaltungen

Frühlingsfest des Bürgermeisters am 21. Mai 2022 auf Hof Deitmar

Bereits jetzt freut sich Oliver Kellner darauf, in ungezwungener Atmosphäre mit den Emsdettenerinnen und Emsdettenern in Kontakt und Gespräch zu kommen. Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Oliver Kellner um 13.00 Uhr wird ein kleiner Festakt anlässlich der Jubiläen der Städtepartnerschaften stattfinden. Beide Emsdettener Partnerstädte feierten im Jahr 2021 ein Jubiläum, die coronabedingt nicht gewürdigt werden konnten: 30-jährige Städtepartnerschaft mit dem niederländischen Hengelo und 25-jährige Städtepartnerschaft mit dem polnischen Chojnice.

Um 14.00 Uhr wird die Ehrung des ehrenamtlichen Engagements der Lauf-Gemeinschaft Emsdetten 1986 e.V. sowie die Aufnahme in die Ehrenamtsgalerie der Stadt Emsdetten folgen. Mit der Organisation und Durchführung von örtlichen, aber auch internationalen Sportereignissen trägt der Verein maßgeblich zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades Emsdettens als Sport- und Eventstadt bei. Hierzu gehören insbesondere auch die Jugendaustausche und Begegnungen mit den europäischen Partnerstädten Emsdettens.

Das Team des Familienbüros am Morgentaubrunnen der Stadt Emsdetten wird ab 15:30 Uhr die Gewinnerinnen und Gewinner des Malwettbewerbs „Frieden und Freundschaft in Europa“ küren. Zusätzlich hält das Familienbüroteam gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern den ganzen Nachmittag über ein buntes Programm für die kleineren Gäste bereit. So werden zwei Hüpfburgen, ein Kleinkinderkarussell, ein Spielmobil und vieles mehr für große Kinderaugen sorgen.

Die drei Museen August-Holländer-Museum, Wannenmachermuseum, Speichermuseum werden im Rahmen des Frühlingsfestes ihre Türen öffnen. Führungen werden um 14.00 Uhr, um 15:30 Uhr in plattdeutscher Sprache und um 17:00 Uhr angeboten.

Neben dem kulturellen und kulinarischen Angebot mit Kuchen, Waffeln, Eis sowie warmen und kalten Getränken, wird es musikalische Darbietungen vom Kolpinger-Blasorchester und aus den Partnerstädten Hengelo und Chojnice geben. So werden beispielsweise die „Hengeler Weendblaozers“, eine Blaskapelle aus Hengelo, und eine kaschubische Musikgruppe aus Chojnice vertreten sein.

Zusätzlich werden die Städtepartnerschaftsvereine Hengelo und Chojnice an einem Informationsstand über die Städtepartnerschaften informieren. Die Europa Union Steinfurt präsentiert sich ebenfalls anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens. Auch die Lauf-Gemeinschaft Emsdetten 1986 e.V. wird sich an einem Stand vorstellen und Tipps für praktische Trainingsmethoden geben. Aber nicht nur theoretisch werden sie auftreten. Aktive der Laufgemeinschaft werden auch die richtige Technik des Nordic Walking erklären und die Kinder zeigen am Hindernisparcours ihre Trainingsmethoden. Die Aktiven der Agenda Älterwerden bieten von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr „Boule“ an. In Kooperation mit dem Schachclub Rochade Emsdetten kann auch Schach mit Gartenschachfiguren, aber auch an Tischen, gespielt werden.

Besucherinnen und Besucher des Frühlingsfestes dürfen sich daher auf ein vielfältiges Programm mit weiteren Überraschungen freuen. Alle sind herzlich willkommen. 


Auf dem Bild v.l.n.r.: Bruno Jendraszyk (Heimatbund Emsdetten), Volker Brümmer vom Jugendamt der Stadt Emsdetten, Jugendamtsleiterin Petra Gittner, Bürgermeister Oliver Kellner, Lisa Bohle und Dana Wissmann vom Jugendamt der Stadt Emsdetten, Dirk Magnus (Laufgemeinschaft Emsdetten), Laura Ascheberg (Kolping Blasorchester), Bernd Weber (Europaunion), Christian Erfling (Städtepartnerschaft), Joschy Wolters (Kulturhof Deitmar)