Walfluken

Walfluken nur aus der Ferne betrachten

Seit Donnerstag, 14. Juli 2022, macht die münsterlandweite Skulpturenausstellung „endless- Das Meer der Woge des Kornfeldes gleicht“ Station in Emsdetten. 

Eingebettet in die Landschaft kann das Kunstwerk in seiner Gesamtheit zudem am besten aus der Ferne bewundert werden. In Absprache mit dem Eigentümer des Felds wurde bei der Aufstellung der Walfluken extra darauf geachtet, das Feld so wenig wie möglich zu beschädigen. Entsprechende Schilder werden ab sofort darauf hinweisen.

Nach der Ernte finden einige Vorträge und Aktionen auch direkt an den Flossen statt. Interessierte haben dann noch mal die Möglichkeit, die 500 Kilogramm schweren und lebensgroßen Schwanzflossen aus der Nähe zu betrachten. Weitere Informationen finden Sie hier.