Grund- und weiterführende Schulen

Emsdetten verfügt über einen Grundschulverbund, sechs weitere katholische Grundschulen sowie eine Förderschule des Kreises Steinfurt. Darüber hinaus hat die Stadt Emsdetten ein Gymnasium, zwei Realschulen und eine Hauptschule. Eine Förderschule sowie ein Berufskolleg des Kreises Steinfurt haben ihren Teilstandort in Emsdetten. Alle Emsdettener Schulen bieten - abhängig von der Nachfrage - eine Betreuung von Schülerinnen und Schülern vor und nach dem Unterricht an.


Grundschulen

Emanuel-von-Ketteler-Schule


Katholische Grundschule mit wahlweiser Betreuung von Schülerinnen und Schülern vor und nach dem Unterricht.

Kettelerstr. 41
48282 Emsdetten


Schule Hollingen


Katholische Grundschule mit bedarfsgerechten Betreuungsangeboten (offene Ganztagsschule und Betreuung für Schülerinnen und Schüler vor und nach dem Unterricht).

Bühlsand 16
48282 Emsdetten

Johannesschule


Katholische Grundschule mit bedarfsgerechten Betreuungsangeboten (offene Ganztagsschule und Betreuung für Schülerinnen und Schüler vor und nach dem Unterricht).

Schützenstr. 112
48282 Emsdetten


Josefschule


Katholische Grundschule mit bedarfsgerechten Betreuungsangeboten (offene Ganztagsschule und Betreuung für Schülerinnen und Schüler vor und nach dem Unterricht).

Grafensteinweg 6
48282 Emsdetten


Kardinal-von-Galen-Schule


Katholische Grundschule mit bedarfsgerechten Betreuungsangeboten (offene Ganztagsschule und Betreuung für Schülerinnen und Schüler vor und nach dem Unterricht).

Padkamp 20
48282 Emsdetten

Wilhelmschule


Katholische Grundschule mit bedarfsgerechten Betreuungsangeboten (offene Ganztagsschule und Betreuung für Schülerinnen und Schüler vor und nach dem Unterricht).

Wannenmacherstr. 55
48282 Emsdetten

Peter-Pan-Schule in Rheine mit Teilstandort Emsdetten


Förderschule des Kreises Steinfurt im Primarbereich mit dem Förderschwerpunkt Sprache.

Diemshoff 115
48282 Emsdetten


In allen Grundschulen wird die Betreuung mindestens von 8.00 bis 13.00 Uhr sichergestellt.

Die Übermittagsbetreuung wird in der Regel von den Fördervereinen durchgeführt und über Landeszuschüsse sowie Elternbeiträge finanziert. Die Maßnahmen sind unterschiedlich organisiert; sie umfassen unterschiedliche Zeiten, Inhalte, Kosten und unter bestimmten Voraussetzungen auch Möglichkeiten für eine Ermäßigung der Elternbeiträge. Anmeldungen nehmen die jeweiligen Schulen entgegen, die auch für weitergehende Fragen zur Verfügung stehen.

Der Grundschulverbund Buckhoffschule, die Johannesschule, die Josefschule, die Schule Hollingen, die Wilhelmschule und die Peter-Pan-Schule sind Offene Ganztagsgrundschulen (OGS) mit einem freiwilligen Betreuungsangebot an Nachmittagen, bei Bedarf auch an Vor- und Nachmittagen in den Ferien. Die OGS wird über Landeszuschüsse, Elternbeiträge und zum größten Teil durch die Stadt Emsdetten finanziert. Die Elternbeitragssatzung der Stadt Emsdetten und ein Merkblatt zur Erhebung von Elternbeiträgen finden Sie auf der Seite Satzungen und Ortsrecht (Punkt 5, Sozialwesen).

Weiterführende Schulen

Marien-Hauptschule


Ganztagsschule in Trägerschaft der Stadt Emsdetten.

Bergstraße 51
48282 Emsdetten


Geschwister-Scholl-Realschule


Ganztagsschule in Trägerschaft der Stadt Emsdetten.

Diemshoff 116
48282 Emsdetten


Käthe-Kollwitz-Realschule


Realschule mit sonderpädagogischen Fördergruppen in Trägerschaft der Stadt Emsdetten.

Sträterstraße 5
48282 Emsdetten


Gymnasium Martinum                                      


Ganztagsschule in Trägerschäft der Stadt Emsdetten.

Wannenmacherstr. 61
48282 Emsdetten


Hermann-Emanuel-Berufskolleg des Kreises Steinfurt


Wirtschaftsschulen des Kreises Steinfurt, Berufskolleg mit Beruflichem Gymnasium, Standort Emsdetten.

Arminstr. 6
48282 Emsdetten

Die Geschwister-Scholl-Realschule, die Marienschule und das Gymnasium Martinum sind gebundene Ganztagsschulen. Eine Nachmittagsbetreuung gibt es aber auch an der Käthe-Kollwitz-Realschule.