Ist es möglich, die fast 400 Mitarbeitenden über Ionas einzupflegen und diese dann auch in das Bürgerportal zu übertragen? 
Oder müssen alle Mitarbeitenden zwei Mal, also einmal für Ionas und ein weiteres Mal für das Bürgerportal angelegt werden? 
Frau Babar hatte davon gesprochen, dass es bei den Daten darauf ankäme, ob diese XZuFi-konform seien?

Die Mitarbeitenden sollen im Bürgerportal eingepflegt werden. Über die BIS-Integration (XZuFi-konform!) landen die Mitarbeitenden dann in ionas und können über entsprechende Bürgerservice-Komponenten in die Seiten eingebaut werden.

Keine Mitarbeiter gefunden.

Kontaktdaten

Stadt Emsdetten
Am Markt 1
48282 Emsdetten